Archiv für November 2009

Bayern: Kostenvergleich der Unterbringung von Flüchtlingen in Wohnungen und Sammellagern

Gutachten des Bayerischen Flüchtlingsrates (mehr…)

Treffen des Initiativkreises für die Integration von AsylbewerberInnen

Am 26.11.2009, 19:00 im linXXnet, Bornaische Straße 3d

Der Initiativkreis trifft sich, um weiter am Thema Wodanstraße und dezentrale Unterbringung für Asylsuchende zu arbeiten. Die Themen werden u.a. sein:

* Argumentationslinie besprechen
* weitergehende Strategie

Das Plenum findet zur Zeit wöchentlich statt. Wenn Sie/Ihr Interesse haben solltet, Euch/Sich für eine dezentrale Unterbringung von Asylsuchenden in Leipzig zu engagieren, sind Sie / seid Ihr herzlich zum Treffen eingeladen.

Nächstes Treffen des Initiativkreises

… am Donnerstag, 19.11.2009 20 Uhr im linXXnet in der Bornaischen Straße 3d. Alle, die zur Verhinderung der Massenunterkunft in der Wodanstraße und zur Verbesserung zumindest der Wohnsituation von Asylsuchenden in Leipzig beitragen wollen, sind herzlich eingeladen!

Anfrage zu dezentraler Unterbringung in Leipzig

In der Ratsversammlung am 6. August 2009 beantwortete der Oberbürgermeister eine Anfrage der Linksfraktion zur dezentralen Unterbringung von AsylbewerberInnen und geduldeten AusländerInnen in Leipzig

download Anfrage 08/09

Nächstes Plenum am Donnerstag, 12.11. um 20 Uhr im linXXnet, Bornaische Straße 3d

Der Initiativkreis trifft sich das nächste Mal am Donnerstag, um weiter am Thema Wodanstraße und dezentrale Unterbringung für Asylsuchende zu arbeiten. Wenn Menschen Interesse haben, sich für eine dezentrale Unterbringung von Asylsuchenden in Leipzig zu engagieren, sind sie herzlich eingeladen, zu uns zu stoßen. Ihr solltet euch dann jedoch auf 2-wöchentliche Plena einstellen!