Archiv für Juni 2010

Stadtratsbeschluss setzt auf menschenwürdige Unterbringung von Asylsuchenden. Kritik an Ausschluss der Zivilgesellschaft bei Konzepterarbeitung

Fast einhellig beauftragte der Stadtrat die Verwaltung in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause mit der Erstellung eines Unterbringungskonzeptes für Asylsuchende in Leipzig. Der Stadtrat folgte damit dem Antrag von LINKER und Grüner Fraktion. Das Konzept soll Priorität auf die so genannte dezentrale Wohnungsunterbringung legen (mehr…)

Stadträtinnen und Stadträte entscheiden über die Zukunft der Unterbringung von Asylsuchenden in Leipzig

Initiativkreis für die Integration von AsylbewerberInnen in Leipzig plädiert für menschenwürdiges Wohnen und Beteiligung der Zivilgesellschaft (mehr…)

Für menschenwürdiges Wohnen! Aktion zur Stadtratssitzung am 16. Juni 2010

Am 16.6. wird im Leipziger Stadtrat über die Zukunft der Unterbringung von Asylsuchenden in Leipzig debattiert.
Der Initiativkreis ruft auf gemeinsam zu demonstrieren, dass wir keine Ruhe geben, wenn es um die Belange derer geht, die weitestgehend unbeachtet am Rande dieser Gesellschaft leben! Treffpunkt: 13:30 Uhr vor dem Neuen Rathaus Leipzig

Aktion-1662010

(mehr…)